Aufbauend auf den langjährigen Erfahrungen aus dem Forum Compliance und Integrity FCM (früher Anwenderrat für Wertemanagement) hat sich im Februar 2017 das Forum Compliance und Mittelstand (FCM) auf seiner ersten Sitzung im Hause der Firma Festo AG & Co. KG in Esslingen konstituiert. Dank der Initiative von Herrn Prof. Stephan Grüninger ist es gelungen einen freiwilligen Zusammenschluss von mittelständigen Unternehmen ins Leben zu rufen, deren Zielrichtung es sein wird Methoden des Compliance-Managements für Mittelständler in einem Netzwerk zwischen Forschung und Praxis weiter zu entwickeln. Der Begriff Mittelstand umfasst an dieser Stelle auch Unternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern, deren Rechtsformen aber durch die Eigentümerstruktur oft nicht den publizitätspflichtigen Unternehmen zuzuordnen sind.

Das FCM gehört organisatorisch zum Zentrum für Wirtschaftsethik (ZfW); dem wissenschaftlichen Institut des Netzwerks Wirtschaftsethik – EBEN Deutschland e.V. (DNWE). Es arbeitet eng mit dem Center for Business Compliance & Integrity (CBCI) zusammen, einem am Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG) an der Hochschule Konstanz angesiedelten Forschungszentrum.

Behandelt werden Themen der Implementierung eines wirksamen Compliance-Managements im Mittelstand. Ausgangspunkt ist die hohe Bedeutung, aber noch geringe Verbreitung von Compliance bei mittelständischen und Familienunternehmen. Neue Herausforderungen durch die steigende Anzahl internationaler Regeln und das erhöhte gesellschaftliche Bewusstsein für unternehmerische Verantwortung können für Mittelständler in gleicher Weise wie für Großunternehmen festgestellt werden. Oft gehören gerade diese Unternehmen in ihrem jeweiligen Segment zu den stillen Marktführern und sind deshalb auch weltweit aktiv.

Das FCM plant jährlich zwei Veranstaltungen für Mitglieder auf welchen aktuelle Herausforderungen in Vorträgen und Diskussionsrunden besprochen werden. Weiterhin setzt sich das FCM das Ziel Forschungsprojekte im Bereich Compliance-Management für mittelständische Unternehmen durchzuführen und somit aktiv den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu befruchten.

Text: Otto Geiß

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.dnwe.de/zfw-forum-compliance-mittelstand.html

 

Ähnliche Beiträge

Renz, P. S. – Frischherz, B. – Wettstein, I. (2015): Integrität im Managementalltag. Ethische...

Das Bild des ehrbaren Kaufmannes hat innerhalb der deutschen Wirtschaft deutliche Kratzer erlitten:...

Die Bundesregierung hat am 22. Februar 2017 den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Vierten...

Hinterlassen Sie eine Antwort