Schlagworte wie Nachhaltigkeit, Effizienz und Schonung der Ressourcen beherrschen die öffentliche Diskussion. Doch was steckt dahinter und wie lässt sich die Vision einer ressourcenschonenden Gesellschaft verwirklichen? Forscher der Fraunhofer-Gesellschaft geben Einblicke in Schlüsseltechnologien und stellen zukunftsweisende Projekte aus Fraunhofer-Instituten vor.

© Foto Fraunhofer / Markus Jürgens

Diese Publikation ist der erste Band der Serie »Fraunhofer Forschungsfokus – Schlüsseltechnologien für Wirtschaft & Gesellschaft«.

Der schonende Einsatz von Ressourcen gehört zu den größten Herausforderungen, die wir bewältigen müssen, wenn wir auch in Zukunft unsere Lebensqualität bewahren wollen. Doch was steckt genau hinter dem Schlagwort Ressourceneffizienz, und wie sehen Forscher und Experten das Thema? Darauf gibt das Buch der Fraunhofer-Gesellschaft „Ressourceneffizienz – Schlüsseltechnologien für Wirtschaft & Gesellschaft“ Antworten.

Für die Forschenden bei Fraunhofer ist der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen oberstes Ziel bei allen Projekten. Zugleich haben sie die praktische Anwendbarkeit und die Wirtschaftlichkeit im Blick. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erklären, welche Schlüsseltechnologien für nachhaltiges Handeln und Wirtschaften entscheidend sind und beschreiben zahlreiche zukunftsweisende Projekte, wie beispielsweise rohstoffsparenden Leichtbau, Nutzung erneuerbarer Energien in Kombikraftwerken oder klimaschonende Elektromobilität.

Zu den Forschungsfeldern präsentieren sie zunächst die technologischen Voraussetzungen und stellen dann deren praktische Umsetzung vor. Die Mischung aus wissenschaftlicher Expertise und praktischem Know-how macht das Buch zur Pflichtlektüre für alle, die ihr Unternehmen fit machen wollen für die ökonomischen, technischen und ökologischen Herausforderungen der Zukunft. Daneben ist es auch für Leser interessant, die wissen wollen, was in Sachen Ressourceneffizienz heute schon möglich ist und wie die Zukunft einer nachhaltig agierenden Wirtschaft und Gesellschaft aussieht.

Die Publikation ist der erste Band der Serie „Fraunhofer-Forschungsfokus – Schlüsseltechnologien für Wirtschaft & Gesellschaft“. Herausgegeben wird die Serie von Fraunhofer-Präsident Professor Reimund Neugebauer im Fachverlag Springer Vieweg.

 

Ähnliche Beiträge

Die von Bundesminister Alexander Dobrindt eingesetzte Ethik-Kommission zum automatisierten Fahren...

Für Teichbesitzer ist es ein Albtraum: Das Wasser wird von einer Woche auf die andere trübe und...

Peter Seele – Chr. Lucas Zapf: Der Markt existiert nicht. Aufklärung gegen Marktvergötterung,...

Hinterlassen Sie eine Antwort